My week with Marilyn

Filminfos

Im Herbst 2011 erschien in den USA der Spielfilm My week with Marilyn, in dem Michelle Williams Marilyn Monroe verkörpert. Bei diesem Film handelt es sich um ein Drama, der die Konflikte bei den Dreharbeiten zu dem Film Der Prinz und die Tänzerin zeigt.

Erscheinungsjahr: 2011

Regie: Simon Curtis

Besetzung

Emma Watson – Lucy

Michelle Williams – Marilyn Monroe

Kenneth Branagh – Laurence Olivier

Plot

Der junge Colin Clark lernt am Filmset von Regisseur Laurence Olivier die atemberaubende Marilyn Monroe kennen. Während sich Colin gleich zu Beginn in die Garderoben-Assistentin Lucy verliebt, kommt es zwischen Olivier und Marilyn zu Spannungen am Filmset. Marilyn macht Colin daraufhin zu ihrem engen Vertrauten und die beiden verbringen einige Zeit miteinander, in der Marilyn ihm letztendlich das Herz bricht, was Lucy für ihre weitere Beziehung mit Colin als positiv empfindet.

Wissenswertes

– Michelle Williams wurde für ihre darstellerische Leistung u. a. mit einem Golden Globe Award ausgezeichnet

– der Film spielte in den USA in 4 Monaten bereits 17 Millionen Dollar ein